Fashion Girl
Es geht wieder los <3

Diesmal freue ich mich wirklich riesig!!!

Alles läuft dezeit super, mein Leben ist unerhofft traumhaft. Ich lerne wie eine Verrückte für Klausuren und schreibe nur gute Noten, obwohl ich mir immer bei Referaten einen abstottere, habe ich immer das beste

 

es ist einfach wundervoll, ich bin rundum glücklich

auch wenn das Wetter schlecht ist, strahle ich förmlich

die einzige Schäfchenwolke ist das stressbedingte Problem ... manchmal wird mir bei dem Schlafmangel und Gerlerne schlecht oder Unwohl, ber das geht zum Glück schnell weg, wenn ich 1-2 Gläser Selta trinke

 

deshalb ist mein Körper wieder dran.

Anfang Juni fahren wir auf Klassenfahrt, deshalb muss noch einiges geschehen.

 

Morgen geht es wieder los ... viel Optiwell Joghurt und Pudding mit wenig Kalos, nur 1 großes Mittag, ein vernünftiges Frühstück und abends was kleines bzw ab 16 Ur gar nix mehr, mindestens 4 Stunden abstand und endlos cola zero und selta

das pack ich schon

trotzdem freue ich mich über jeden ansporn und jede motivation von euer seite

ich bin schon ganz freudig aufgeregt

 

mein persönliche ansporn ist von letzter woche

meine frauenärztin hat mich gewogen ... ich habe seit letztem august trotz 2 bis 3 kg mehr seit Januar  ganz 16 KILOGRAMM abgenommen

deshalb bin ich sehr optimistisch, was diese Diät angeht

ich habe fast alles in 2 Monaten geschafft

ich will nicht magersüchtig werden oder so, weil ich wie geschrieben mit der Zeit eine regelrechte Antipatie gegen diese Krankheit entwickelt habe und nicht mal mehr knochige Menschen wegen meiner ehemals magersüchtigen Freundin ansehen mag, aber mein Hausarzt und meine Frauenärztin meinten, für eine Frau wie mich wäre ein BMI zwischen 20-22, vielleicht auch 19, ideal

da muss ich jetzt hin, dass will ich auch

ich merke schon, wie sportlich ich jetzt bin

ich habe kaum schulsport wegen lehrermangel, aber ich bin in vergleich u früher viel besser

von der technik her sowie von der ausdauer

 

also werde ich ab morgen wieder abnehmen

für mich, für meine gesundheit, für meine zukunft

ich will ken vorbild, aber vielleicht ine inspiration sein, dass an weder auf ana, einen ähnlichen götzen oder eine andere diät hören muss

man muss nur auf sich selbst hören, suchen und den weg finden

denn der weg ist das ziel 

16.5.07 21:13


Tag 01 - Vatertag

Guten Morgen!!!

Ja, ich bin jetzt erst aufgestanden ... hab in den letzen Tagen nicht sooo viel geschlafen. Deswegen kommen mir die Feiertagswochen jetzt gut gelegen.

 

Da mein Vater (der Arme) eh heute arbeiten muss und das Wetter sich grad verschlechtert, werde ich wohl heute mein Zimmer ausmisten, damit ich es in ein paar Monaten renovieren kann.

Hab mich um 12 gewogen ... -9,4. Das ist doch ziemlich gut dafür, dass ich mich viele Monate nicht erstrangig um meine Ernährung gekümmert habe.

Werde gleich Mittag essen - Tortellini mit Käsefüllung ..... die stopfen einen so dicht, dass ich heut Abdend wohl nur noch ein Joghurt brauch.

 

 

 

Ich denke derzeit darüber nach, hier ein Passwirt anzuschaffen. ich will nix verbergen, aber einfach nicht von Spam und dergleichen belästigt werden (ich hasse Spam-Schutz ...)

 


Start: -8,6

Runtergeschlucktes:

Morgens

Speis:

  • -

Trank:

  • ´-

= 0 kcal

Zwischendurch

Speis:

  • -

Trank:

  • -

= 0 kcal

Mittags (12:00 - 13:30)

Speis:

  • vieeeeele Tortelini ohne alles (was mich natürlich rasend macht), aber ich schätz es mal sicherheitshalber extra hoch auf 350 kcal)
  • 2 kleine Tomaten (ca. 20 g, 3,4 kcal)

Trank:

  • 1 Glas Leitungswasser (400 ml, 0 kcal)

= 353,4 kcal

Zwischendurch (zwischen 14 und 17 Uhr)

Speis:

  • 2 kleine Tomaten (ca. 20 g, 3,4 kcal)
  • 2 zuckerfreie Kaugummis (ich sollte mal nachgucken, ob die auch durch's Kauen Kalorien verursachen ... hab davon keine Ahnung)

Trank:

  • 2 Gläser Leitungswasser (800 ml, 0 kcal)
  • 1 Liter Cola Zero (2,5 kcal)

= 5,9 kcal

Abends (18:40 Uhr)

Speis:

  • 1 kleine Banane (79 g, 75,05 kcal)
  • 1 Optiwell Erdbeerjoghurt (150 g, 70,5 kcal)

Trank:

  • -

= 145,55 kcal

----------------------------------

insgesamt = 504,84 kcal

 

 

Okay, viele werde jetzt sagen, so wenig Kalorien seien ungesund, aber bei meinen genetischen Gegebenheiten ist so eine radikale Diät leider die einzige dauerhafte Lösung.

Das ich auch nach einer solchen Diät bei normalen Essverhalten meine Linie halten kann, hab ich ja schon mal bewiesen. Heut Abend werd ich noch 'ne Runde Wasser trinken ... mein Hals ist schon ganz trocken!!

Ich bin jedenfalls mit der Bilanz trotz ungewollt deftigen und im Magen schwer liegenden Mittagessen (für Vegetarierverhältnisse zumindest) zufrieden. Nur die Anfangerscheinungen bekomm ich ein bisschen wegen dem rasenden Wechsel mit ... mir ist schwummerig und so, aber dafür hat sich dieses Unwohlsein und die Übelkeit der letzten Tage komplett abgestellt.

Morgen wird wieder ein ziemlich chilliger Tag. Ich backe Kuchen, weil wir Samstag zu Verwandten fahren. Das wird 'ne Bewährungsprobe. Wir gehen in einem arschteuren Restaurant essen und meine Verwandten sind siher total sauer, wenn ich kaum was von dem Essen anrühre, den Kuchen verweigere und nicht mit ihnen ein Gläschen Wein trinke (was ich eh nicht tun würde)

 

wegen dem Passwort:

natürlich könnte man es per mail anordern, wenn man es will

spammer fordern glaub ich nämlich nicht vorher passwörter an

 

17.5.07 12:48


Tag 02 - ein kleiner Sprung

Ja, ja ... das ist schon alles ganz komisch am Anfang!

Gestern Abend war mir ja leicht schwindelig - auch noch, als ich im Bett gelesen und Tagebuch geschrieben habe. Aber kaum hatte ich die Augen zu, ging's mir bestens und ich bin fast auf der Stelle eingeschlafen, was nur ein paar besoffene Väter in der Straße, die wohl ein bisschen durch die Gegend torkelten und ein agressiv und ewig bellender Hund verhinderten (oder bellte einer der besoffenen Väter?).

Einen kleinen Sprung habe ich auch schon gemacht, was bei dem raschen Wechsel aber kein Wunder ist .... trotzdem muss ich mehr trinken.

Ich hasse es, mit trockenen Mund morgens aufzuwachen ....

Derzeit bin ich hier noch 1 Stunde an die Haustür gefesselt, weil ich einen Anruf abfangen soll. Danach hab ich einen kleinen Arzttermin - nichts schlimmes, nur irgendwlche formalen Sachen.

Heut Nachmittag werd ich ein bisschen meiner Mutter im Haushalt helfen und abends vielleich ein wenig losgehen (aber ohne Alk und Mc Donalds oder so ). Mal schauen

 

 

Start: -8,6

Heute: -9,8

Runtergeschlucktes:

Morgens (ca. 10:00 Uhr)

Speis:

  • 1 Tomate (24 g, 4,08 kcal)

Trank:

  • 1 Becher Milch (200 ml, 92 kcal)
  • 1 Glas Leitungswasser (400 ml, 0 kcal)

= 96,08 kcal

Zwischendurch

Speis:

  • -

Trank:

  • -

= 0 kcal

Mittags (12:45 Uhr)

Speis:

  • 2 Teller Gemüsebrühe mit Karotten (2 Teelöffel Gemüsebrühenpulver, ca. 200 g Karotten, ca. - kcal)

Trank:

  • 1 Liter Selta (0 kcal)

= - kcal

Zwischendurch ()

Speis:

  •   etwas Teig schlecken (Oma zuliebe) (ca. 100 kcal)

Trank:

= 100 kcal

Abends und danach (17:00 Uhr und 21:20 Uhr)

Speis:

  • 2 Optiwell Erdbeeroghurts (300 g, 141 kcal)
  • 2 Äpfel (250 g, 130 kcal)
  • 2 Bananen (ca. 160 g, 140 kcal)
  • 2 Kinderriegel (brauchte ich wegen den ganzen Stree, weil ich sonst sicherlich umgeklappt wäre, 234 kcal)

Trank:

  • 1 Liter Selta (0 kcal)

= 645 kcal (ich weiß, ein bisschen viel, aber das musste sein - will ja nicht im Krankenhaus oder beim Arzt wegen sowas wie Überanstrengung landen!)

----------------------------------

insgesamt = - kcal

 

Morgen werde ich mir das hoffentlich wieder abtrainieren - wie auch immer! 

So, genaue Kalorien kommen erst morgen, weil ich mein Diättagebuch schon gemeinsam mit all den anderen Sachen in meine Tasch gepackt  habe ... morgen fahr ich ja zu Verwandten ... hoffentlich werde ich nicht allzu sehr gemästet!! 

Deshalb kommen die restlichen Aufzeichnungen erst morgen! 

18.5.07 10:20


Bilderleben

irgendwie hab ich noch nie wirklich viele Bilder in meine Blogeinträge eingearbeitet ...

deswegen widme ich diesen inklusive Kommentaren meinerseits zwecks Vertreibung der langeweile einen ganzen Eintrag

 

 

auch, wenn dieses Gesicht für meinen Geschmack aus dem Winkel etwas  zu kantig ist, wirkt es echt fazinierend

 

diese Frau ist echt toll! ich liebe ihre Musik und habe ihr neues Album ... allerdings hat mir das ziemlich düstere Vorgängeralbum von  den Dreien noch immer am besten gefallen

 

mir gefällt die Pose! allerdings ist Afro nicht so mein Ding

entweder ganz glatt oder natürlich aussehende Wellen mit dem Lockenstab lautet meine Devise!!

 

igendwie ist dieses Model zumindest von dem Gesicht her schon ziemlich süß, nicht?

 

ich liebe weiße Kleider ... endlich darin vernünftig auszusehen ist ein guter Ansporn, abzunehmen!

 

hier gefallen mir einfach nur die schönen Farben

 

 

mir gefaällt diese Pose bzw was davon zu sehen ist

 


Kelly Clarkson ist toll. Ihre Augen und ihre Stimme sind einfach der Hammer. Ich mag diesen ganz leicht rockigen Sound

 

 

Lindsay Lohan ist auch eine tolle Schauspielerin. Ihr Gesang ist ganz okay. Nur find ich sie nicht sehr vorbildlich in Sachen Alkohol und ähnlichem. 

 

 

18.5.07 22:25


neues Layout?

das hier wäre toll

 

was meint ihr?

 

das ist schließlich auch toll!

 

auch ganz schlick , aber da bin ich mir nicht soooo sicher, hab ja jetzt schon grün 

das dann schon eher!! 

18.5.07 23:02


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de